Kafka-Online: Kafkaesk

Kafkaesk

  1. im Stil von Franz Kafka, einem Schriftsteller aus Prag
  2. rätselhaft, grotesk
  3. beängstigend, bedrohlich, unheimlich, beklemmend, bedrückend

   Aus dem Wiktionary

Gestatten: Frank, nicht Franz

Es ist schon ein wenig kafkaesk recht regelmäßig an einen gewissen Franz Kafka adressierte Post im Briefkasten vorzufinden. Aber im Lauf des Lebens gewöhnt man sich daran...

Falls Sie also auf der Suche nach Informationen über Franz Kafka sind muss ich Sie enttäuschen. Aber vielleicht helfen die folgenden Links weiter:

Aphorismus der Woche

»Du machst aus Deiner Not eine Tugend.«

»Erstens tut das jeder, und zweitens tue gerade ich es nicht. Ich lasse meine Not Not bleiben, ich lege die Sümpfe nicht trocken, sondern lebe in ihrem fiebrigen Dunst.«

»Daraus eben machst du deine Tugend.«

»Wie jeder, ich sagte es schon. Im übrigen tue ich es nur deinetwegen. Damit du freundlich zu mir bleibst, nehme ich Schaden an meiner Seele.«

Franz Kafka: "Er"